Archiv für stadtteile

Endlich mehr Platz auf Gehwegen

GRÜNE Bezirksbeiräte begrüßen Poller und erwarten weitere Maßnahmen

Die Bezirksbeiräte von Bündnis 90/Die GRÜNEN in der Innenstadt und im Jungbusch begrüßen die Umsetzung der Vorschläge aus dem Fußverkehrscheck von 2016. In den drei Bereichen in G 2 / F 2 und G 2 / G 3 (Marktplatz, Richtung Synagoge), in R 3 / S 3 bis R 4 / S 4 (östlicher Zugang Marktplatz, Schulweg Mozartschule) und in M 3 / N 3 bis N 5 / M 5 werden die Verhältnisse so geordnet, dass Fußgänger*innen endlich wieder mehr Platz bekommen und zugeparkte Gehwege auf einer Seite verhindert werden.

Weiterlesen →

22.01.2018 | Kategorien: Pressemitteilungen | Schlagwörter: , ,

Stadtentwicklung Luzenberg-Waldhof

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 20.02.18

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

Über den Verkauf und die Entwicklung des Saint Gobain Geländes (Gelände Spiegelfabrik) zwischen Waldhof und Luzenberg wird im AUT berichtet.

Begründung:

Schon lange ist es ein Anliegen die beiden Stadtteile Waldhof und Luzenberg miteinander zu verbinden.

Das oben genannte Gelände ist die einzige große und sauerstoffspendende Waldfläche im Stadtteil, die den Anwohnerinnen und Anwohnern besonders am Herzen liegt.

Weiterlesen →

16.01.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter: ,

Attraktivierung des Niederbrückl-Platzes fortführen

Antrag zu den Etatberatungen 2018 / 2019 vom 11.12. – 13.12.2017

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:
Das bestehende Konzept zur Attraktivierung des Niederbrückl-Platzes wird bei Bedarf aktualisiert.
Zur Umsetzung werden Mittel von je 5.000 Euro eingestellt.

Begründung:

In den vergangenen Jahren wurde – auch dank städtischer Mittel – damit begonnen, den Niederbrückl-Platz in Neckarau attraktiver zu machen. Und auch wenn sich dadurch die
Verhältnisse auf dem Platz gebessert haben ist der Platz immer noch nicht besonders ansprechend und dient als (Dauer-) Parkplatz für PKW und LKW sowie als (illegale)
Müllabladefläche.

Weiterlesen →

11.12.2017 | Kategorien: Anträge 2017 | Schlagwörter: ,

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →