Jugendtreff Neuhermsheim

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 12.03.19

Antrag

Der Gemeinderat beschließt:

1. Die Stadtverwaltung berichtet über den Stand der Flächensuche für den Jugendtreff in Neuhermsheim.

2. Die Stadtverwaltung stellt die Kosten für die Errichtung des Jugendtreffs dar.

3. Der Jugendtreff Neuhermsheim wird in die Vorhabenliste aufgenommen.

Begründung:

Seit Jahren wird nach einer Fläche für den Jugendtreff gesucht. Das Angebot der mobilen Jugendarbeit ist gut, kann aber nicht als langfristiges Angebot gesehen werden. Seit dem letzten Jahr wurden viele Jugendliche durch die mobile Jugendarbeit mobilisiert. Das zeigt, wie groß der Bedarf im Stadtteil ist. Die Jugendarbeit kann sich nur durch eine feste Anlaufstelle langfristig erfolgreich etablieren. Die Kinder und Jugendlichen haben sich darüber hin-aus mit einer eigenen Aktion für einen Jugendtreff ausgesprochen. Seit letztem Herbst gibt es dazu eine Unterschriftenaktion der Jugendlichen und der Elterninitiative. Der zu lange Prozess, bisher ohne konkretes Ergebnis, hat bei den Jugendlichen ein hohes Frustrationspotenzial. Der Prozess muss schnellstens beschleunigt werden und zu einem Ergebnis kommen.

Print Friendly, PDF & Email

12. März 2019
Kategorien: Anträge 2019 | Schlagwörter: , |