Gewässerökologischer Neckarausbau – Vorstellung der Vorplanung

Neckar an der Maulbeerinsel

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 23.07.19

Antrag

Die Verwaltung informiert über die Ergebnisse der Vorplanung zur ökologischen Aufwertung des Auenlebensraums am Altneckar in Mannheim. Hierzu werden Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe und des beteiligten Planungsbüros eingeladen. Das weitere Vorgehen, der zeitliche Rahmenplan und die Finanzierung des Projektes werden erläutert.

Begründung

Das innerstädtische Altneckarufer ist immer noch Großteils in einem sehr technischen, naturfernen Ausbauzustand. Es bestehen erhebliche Defizite in Bezug auf einen ökologisch hochwertigen Auenlebensraum. Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion hat bereits 2015 mit dem Antrag A327/2015 „Gewässerökologischer Neckarausbau – Flachwasserzonen für die Natur und Naherholung für Mannheimer Bürger“ die Renaturierung in den Gemeinderat eingebracht. Die Förderkulisse für gewässerökologische Maßnahmen wurde damals von der Landesregierung auf 85% erhöht.
Obwohl der Antrag keine Mehrheit fand, hat das RP Karlsruhe die Vorplanung übernommen, weil in Mannheim ein großes Potential für eine umfangreiche Renaturierung besteht. Diese Vorplanungen sind nun abgeschlossen und sollen dem Gemeinderat und der Mannheimer Bevölkerung vorgestellt werden.

Print Friendly, PDF & Email

23. Juli 2019
Kategorien: Anträge 2019 | Schlagwörter: , |