Planungsstand Digitalpakt Schule

Anfrage zur Sitzung des Gemeinderats am 26.11.2019

Anfrage:

Die Verwaltung berichtet dem Gemeinderat:

1. Wie ist der Planungsstand zur Beantragung der Mittel aus dem ‚Digitalpakt Schule‘?

2. Wurden bereits Medienentwicklungspläne erstellt und eingereicht?

3. Wenn nein, wann wird dies geschehen?

Begründung:

Mit dem am 17.06.2019 zwischen dem Bund und den Bundesländern beschlossenen ‚Digitalpakt Schule‘ soll die Digitalisierung an Schulen im Land vorangebracht werden. Hierfür wurden 5 Milliarden Euro für Investitionen in digitale Bildungsinfrastruktur eingeplant. 585 Millionen Euro sind hierbei für Baden-Württemberg vorgesehen. Laut Angaben des Kultusministeriums ist bisher noch kein einziger Euro an Schulen in Baden-Württemberg geflossen. Zum Abruf dieser Mittel müssen Medienentwicklungspläne aufgestellt werden. Als Träger der öffentlichen Schulen ist die Stadt Mannheim für die Erstellung dieser Pläne und somit für die Beantragung der Bundesgelder zuständig.

Print Friendly, PDF & Email

25. November 2019
Kategorien: Anfragen 2019 | Schlagwörter: |