Historischen Radweg zeitnah sanieren

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 22.06.2021

Der Gemeinderat beschließt:

Der historische Radweg hinter der Rheinpromenade (siehe Anlage) wird zeitnah so saniert, dass er wieder unfall- und schadenfrei genutzt und vorgezeigt werden kann.

Begründung

Zum Radjubiläumsjahr 2017 wurde das Stück Radweg als der „weltweit erste Radweg“ beworben und mittels Kunstobjekten aufgewertet. Mittlerweile machen sich hier die Radfahrer*innen die Reifen kaputt und insbesondere im oberen Teil Richtung Süden wurde der Weg so schlecht geflickt, dass die Probleme beim Radfahren größer geworden sind.

Print Friendly, PDF & Email

08. Juni 2021
Kategorien: Anträge 2021 | Schlagwörter: , , , , , |