Leben retten – Angebote Schwimmkurse und Schwimmunterricht für Kinder ausweiten

Leben retten – Angebote Schwimmkurse und Schwimmunterricht für Kinder ausweiten

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Sport und Freizeit am 21.09.2021.

Die Verwaltung berichtet den Ausschussmitgliedern:

  • Welche Möglichkeiten gibt es, die Schwimmausbildung für Kinder in den Hallenbädern zu intensivieren bzw. auszuweiten?
  • Wie können die Kurszeiten für die DLRG im Hallenbad Neckarau sowie im Hallenbad Waldhof-Ost an den relevanten Samstagen ausgeweitet werden?
  • Wie gut wird das Angebot des Fachbereichs für Schulen angenommen, auch Schwimmunterricht für 4. Klassen anzubieten?

Begründung

Nach einem Gespräch mit der DLRG hat sich herausgestellt, dass die bisherigen Kurszeiten für die bisherigen Kurse kaum ausreichen, um einen geordneten Wechsel zwischen den einzelnen Kurseinheiten zu ermöglichen.

Die DLRG hätte die Kapazität, jeweils einen zusätzlichen Kurs anzubieten und benötigt dafür eine Ausweitung der Schwimmzeiten um jeweils bis zu 2 Zeitstunden,

Wir sind uns alle einig, dass die Nichtschwimmerausbildung durch die Pandemie stark beeinträchtigt ist und alle Möglichkeiten genutzt werden müssen, um Kindern das Schwimmen zu ermöglichen. Hierbei ist zu prüfen, ob die Zeiten für andere Nutzergruppen nicht eingeschränkt werden können, um hier eine Priorisierung zu Gunsten der Schwimmausbildung vorgenommen werden kann.

Print Friendly, PDF & Email

28. Juli 2021
Kategorien: Anfragen 2021 | Schlagwörter: , , |