Vorstellung „Aktion 40.000“ im Kulturausschuss

Antrag

Der Gemeinderat beschließt:

Die Ensemblevertreter*innen der Sparten am Nationaltheater stellen die „Aktion 40.000“ im Kulturausschuss vor.

Begründung

Das Ensemble-Netzwerk hat mit der „Aktion 40.000“ Theatermitarbeiter*innen bundesweit dazu aufgerufen, Politiker*innen zu treffen und für die prekären Bedingungen, unter denen Kunst und Kultur noch immer stattfinden, und bessere Arbeitsbedingungen und angemessene Entlohnung zu sensibilisieren.

Im Nationaltheater unterstützen die Aktion Künstler*innen aus allen Sparten.

https://ensemble-netzwerk.de/enw/aktion-40-000/

Print Friendly, PDF & Email

15. März 2022
Kategorien: Anträge 2022 | Schlagwörter: , , , |