Stadtverwaltung | Grüne Fraktion Mannheim

Archiv für Stadtverwaltung

Wo sind die Chefinnen?

GRÜNE: Stadtverwaltung braucht mehr weibliche Führungskräfte

Laut der aktuellen Studie FIT- Public Management-Studie der Zeppelin-Universität Friedrichshafen gibt es in der Stadtverwaltung Mannheim nach wie vor unterdurchschnittlich wenige Frauen im Top-Management. Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/ Die GRÜNEN fordert daher eine rasche Erstellung des Chancengleichheitsplans um Frauen endlich in allen Bereichen und auf allen Hierarchieebenen der Stadtverwaltung angemessen zu berücksichtigen.

Stadträtin Isabel Dehmelt, frauenpolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion betont:
„2011 trat die Stadt Mannheim der EU-Charta für die Gleichstellung von Männern und Frauen auf lokaler Ebene bei.

Weiterlesen →

20.07.2018 | Kategorien: Pressemitteilungen | Schlagwörter: ,

Blütenreich und ohne Gift – Mannheim ist glyphosatfrei!

GRÜNE begrüßen Glyphosatverzicht der Stadtverwaltung

Nach einem stufenweisen Ausstieg verzichtet nun die gesamte Stadtverwaltung, sowie deren Eigenbetriebe auf die Anwendung des Unkrautvernichters Glyphosat, das im Verdacht steht krebserregend zu wirken. Dies teilte die Verwaltung in einer Vorlage mit. Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN hatte den Ausstieg 2016 beantragt und begrüßt diesen letzten Schritt zur vollständigen Umsetzung.

Stadträtin Gabriele Baier, umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion erklärt dazu:
„Der Verzicht auf Glyphosat hat Symbolcharakter, er zeigt, dass die Grünflächen auch ohne Gifteinsatz zu pflegen sind.

Weiterlesen →

19.07.2018 | Kategorien: Pressemitteilungen | Schlagwörter: ,

Vergabekriterien und Vergabeleitlinien

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 24.07.18

Antrag

Der Gemeinderat beschließt:

1. Bei Vergaben, die im Hauptausschuss oder Gemeinderat beschlossen werden, legt die Verwaltung die Vergabe-Kriterien vor der Ausschreibung dem Hauptausschuss zur Beratung und Entscheidung vor. Davon ausgenommen sind Ausschreibungen, die ausschließlich über den Preis entschieden werden dürfen.

2. Für Fälle, in denen keine Befassung des Gemeinderats möglich ist, erarbeitet die
Verwaltung gemeinsam mit dem Gemeinderat in Ergänzung zur städtischen Vergabeordnung Leitlinien für städtische Vergaben.

Weiterlesen →

10.07.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter:

← Ältere Artikel