Aktuelles aus der Gemeinderatsfraktion

  • Kampagne gegen Luftverschmutzung! 17.02.2017 GRÜNEN fordern mehr Klimaschutz und umweltverträgliche Mobilität Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion hat in einem Antrag eine öffentliche Kampagne zur Reduzierung von Stickstoffdioxid und Kohlendioxid beantragt. Außerdem fordern die GRÜNEN Beratungsangebote für die Fuhrparks von Firmen und den städtischen Fuhrpark sowie die zeitnahe Einführung der blauen Plakette. Stadträtin Gabriele Baier, umweltpolitische Sprecherin der Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN: „Mit der Klimaschutzkonzeption hat sich die Stadt ...
  • Kommunale Gehwegreinigung auf den Jungbusch und die Neckarstadt ausweiten! 07.02.2017 GRÜNE beantragen erweitertes Reinigungskonzept Seit Einführung der kommunalen Gehwegreinigung in den Quadraten hat sich das Stadtbild dort deutlich verbessert. Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion möchte diese positive Entwicklung auch im Jungbusch und der Neckarstadt einführen. Gabriele Baier, umweltpolitische Sprecherin und Mitglied im Betriebsausschuss Technische Betriebe dazu: „In den verdichteten Quartieren Jungbusch und Neckarstadt leben viele Menschen auf engem Raum. Auf den Straßen fällt ...
  • Endlich verlässliches WLAN für Mannheim 02.02.2017 GRÜNE freuen sich über den Neustart Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion freut sich, dass die Stadt ihr Angebot für kostenloses Internet in der Stadt ausweitet. Die GRÜNEN hatten dies bereits im April 2015 beantragt. Stadträtin Melis Sekmen, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN erklärt: „Wir freuen uns, dass unser Antrag zur Ausweitung des kostenlosen WLAN Angebotes endlich umgesetzt wurde. Es gibt viele städtische ...
  • Wohnen in Mannheim – bezahlbar, sozial und ökologisch 31.01.2017 GRÜNE ergänzen städtische Vorlage Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion begrüßt die Vorlage zum “12 Punkte Programm – Wohnen in Mannheim” und bringt Verbesserungs- und Ergänzungsvorschläge ein. Im März 2015 hat die GRÜNE Fraktion unter dem Titel “Wohnen in Mannheim – bezahlbar, sozial, ökologisch und kreativ” ein wohnpolitisches Papier veröffentlicht und freut sich, dass etliche ihrer Vorschläge nun Niederschlag in der Verwaltungsvorlage gefunden haben. ...
  • 30 Jahre Unterstützung für Mannheimer Frauen 30.01.2017 GRÜNE: Gleichstellungsamt ist unverändert notwendig Vor 30 Jahren wurde das Amt der Frauenbeauftragten eingerichtet. Seit 1987 leistete das Büro stets eine unschätzbar wichtige Arbeit für die Frauen in unserer Stadt. Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90 / Die GRÜNEN gratuliert der Gleichstellungsbeauftragten Zahra Deilami und ihren Mitarbeiterinnen ganz herzlich zu diesem Jubiläum und der über drei Jahrzehnte geleisteten Arbeit. Nuran Tayanc, frauenpolitische Sprecherin ...