Aktuelles aus der Gemeinderatsfraktion

  • Kostenlos in Bus und Bahn? 14.02.2018 GRÜNE begrüßen Vorstoß für kostenfreien ÖPNV Die Grüne Gemeinderatsfraktion begrüßt den Vorstoß der geschäftsführenden Bundesregierung, den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei zu stellen und dies u.a. in Mannheim als Modellstadt zeitnah zu realisieren. Um die Innenstadt erfolgreich vom Autoverkehr zu entlasten, muss allerdings ein schlüssiges Konzept vorgelegt werden, das den Mannheimer Bürger*innen eine langfristig belastbare Perspektive bietet, auf den ÖPNV umzusteigen. Stadträtin Gabriele Baier, ...
  • Endlich mehr Platz auf Gehwegen 22.01.2018 GRÜNE Bezirksbeiräte begrüßen Poller und erwarten weitere Maßnahmen Die Bezirksbeiräte von Bündnis 90/Die GRÜNEN in der Innenstadt und im Jungbusch begrüßen die Umsetzung der Vorschläge aus dem Fußverkehrscheck von 2016. In den drei Bereichen in G 2 / F 2 und G 2 / G 3 (Marktplatz, Richtung Synagoge), in R 3 / S 3 bis R 4 / S 4 ...
  • EnBW muss auf Stadt Mannheim zugehen 18.12.2017 GRÜNE bedauern Entscheidung des Kartellamts zum Kauf von MVV-Aktien Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion bedauert die Entscheidung des Kartellamtes, den Kauf von weiteren MVV-Aktien durch die EnBW zu genehmigen. Die GRÜNEN befürchten dadurch mögliche Nachteile für die zukünftige Entwicklung der MVV Energie AG und fordern die EnBW auf, auf die Stadt Mannheim zuzugehen. Dazu erklärt Stadtrat Dirk Grunert, Fraktionsvorsitzender: „Das Wort der EnBW war ...
  • Öffentliche Unternehmen Vorbild bei Gemeinwohlbilanz 15.12.2017 Gemeinderat stellt bei Etatberatungen Mittel für städtische Töchter bereit Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Gemeinderat betonen in einer gemeinsamen Erklärung mit dem GRÜNEN Mannheimer Bundestagsabgeordneten Dr. Gerhard Schick die Bedeutung, die ökologische und soziale Fragen für Unternehmen zukünftig haben müssen. Deshalb freuen sie sich besonders, dass auf Antrag der GRÜNEN Gemeinderatsfraktion Mittel zur Erstellung einer Gemeinwohlbilanz durch städtische Tochtergesellschaften bereitgestellt werden. Dr. Gerhard ...
  • Jetzt Verkehrskonzept für BUGA 2023 erstellen! 29.11.2017 GRÜNE fordern nachhaltige Verkehrsplanung rund um BUGA 2023 In einem Antrag fordert die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90 / Die GRÜNEN ein umfassendes Verkehrskonzept für die BUGA 2023. Die Stadtverwaltung soll dieses Konzept gemeinsam mit der Bundesgarten-schau Mannheim 2023 gGmbH und mit Beteiligung der verschiedenen Akteure in Mobilitätsbereich erstellen. Stadträtin Gabriele Baier, in der GRÜNEN Fraktion für die Themen Bundesgartenschau sowie ...