Erhalt aller Bäume auf dem Meeräckerplatz | Grüne Fraktion Mannheim

Erhalt aller Bäume auf dem Meeräckerplatz

GRÜNE gegen Fällungen aus rein gestalterischen Gründen

Der AUT hat die Neugestaltung des Meeräckerplatzes einstimmig beschlossen. Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion freut sich, dass nach jahrelangen Planungen nun endlich Mittel für die Sanierung zur Verfügung stehen. Die Aufstockung der städtischen Mittel um gut 300.000 Euro aus dem Bund-Länderprogramm ‚Stadtumbau-West‘ lässt nun eine Platzgestaltung zu, die sowohl eine verbesserte Aufenthaltsqualität für die Bürgerinnen und Bürger erreicht, als auch ein geordnetes Parken ermöglicht. Dabei legen die GRÜNEN großen Wert auf den Erhalt des Baumbestands auf dem Meeräckerplatz.

Gabriele Baier, umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN Gemeinderatsfraktion, merkt dazu an:

Ein rundum erfreulicher Beschluss für den Stadtteil. Der alte Baumbestand des Platzes ist für die Aufenthaltsqualität von großer Bedeutung und prägt den Charakter des Platzes. Es muss jedoch sichergestellt werden, dass alle Bäume erhalten werden und beim Umbau entsprechend umfangreich auch im Wurzelbereich vor Verletzungen geschützt werden. Eine Baumfällung rein aus gestalterischen Gründen, wie in der Verwaltung erwogen wird, lehnen wir ab.

Print Friendly, PDF & Email

04. Oktober 2016
Kategorien: Pressemitteilungen | Schlagwörter: , |