Gegen das Insektensterben – Wildbienen schützen!

Bienen auf einer Wabe

GRÜNE fordern anlässlich des Weltbienentags bienenfreundlichere Grünflächen

Die GRÜNEN loben anlässlich des heutigen Weltbienentags die Anstrengungen der Stadt zum Schutz der Wildbienen. Gleichzeitig verlangen sie einen stärkeren Schutz bestehender Biotope, eine Verringerung des Pestizideinsatzes sowie Unterstützung und Beratungen von Privatpersonen und Unternehmen beim Bienenschutz.

Stadträtin Gabriele Baier, naturschutzpolitische Sprecherin der Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN:

„Das Insektensterben ist eines der wichtigsten Themen aktuell beim Artenschutz. Überall sind die Menschen alarmiert, dass die Zahl der Insekten und insbesondere der Wildbienen rapide abnimmt.

Mannheim hat sich schon auf einen guten Weg für mehr Bienenschutz gemacht. Der Ausstieg aus der Glyphosat-Nutzung, immer mehr Wildblumenwiesen auf öffentlichen Flächen oder die ökologische Aufwertung der ufernahen Flächen und der Böschungen am Neckar sind nur einige Beispiele, wie durch GRÜNE Anträge mehr für den Schutz der Bienen und der Insekten überhaupt getan wird.
Es gibt aber noch viel zu tun: Biotopverluste durch Bauprojekte müssen verhindert bzw. ausgeglichen, Ersatz für schon verloren gegangene Biotope gefunden werden. Der Einsatz von Pestiziden muss auf städtischen Flächen reduziert werden, die Bauern, die stadteigene Flächen bewirtschaften, zu ökologischer Landbau angehalten werden. Ebenso muss die Stadt ihr Engagement bei der Schaffung von Wildblumenwiesen beibehalten und Privatpersonen und Unternehmen dabei unterstützen, bienenfreundliche Gärten und Grünanlagen zu gestalten.

Aber nicht nur in den Städten wie Mannheim, sondern landesweit engagieren sich Menschen für Schutz der Bienen. Aktuell sammelt die Initiative Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“ Unterschriften, den heutigen Weltbienentag hat sie zum Start ihrer Unterschriftensammlung genutzt (https://volksbegehren-artenschutz.de/).“

Print Friendly, PDF & Email

20. Mai 2019
Kategorien: Pressemitteilungen |