Archiv für Stadtverwaltung

Jobticket in städtischen Tochtergesellschaften

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 20.03.18

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

Die Stadt Mannheim wirkt auf ihre Tochtergesellschaften hin, dass diese ihren Mitarbeiter*innen das Job-Ticket anbieten.

Begründung:

Mannheim muss dringend die NOx-Belastung reduzieren. Mannheim versucht dabei über
mehrere Bundesprogramme Unterstützung zu bekommen, um entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Zusammen mit Heidelberg und Ludwigshafen hat Mannheim einen Antrag Masterplan Green City gestellt. Darin schreibt die Stadt u.a.:
„In der Stadt Mannheim gibt es rund 226.000 Arbeitsplätze.

Weiterlesen →

13.03.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter: ,

Geschlechtergerechte Schriftform

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 20.03.18

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

Die Verwaltung wird beauftragt, generell die weibliche Schriftform mit zu verwenden.
Die aktuelle Feuerwehr-Satzung wird dementsprechend umgeändert und die weibliche Schriftform mitberücksichtigt.

Begründung:

Frauen sind in allen Bereichen aktiv tätig, auch bei der Stadt Mannheim.
Geschlechtergerecht bedeutet, dass Frauen und Männer in der Sprache „sichtbar und hörbar“ sind und sie nicht durch „verschweigen“ ausgegrenzt werden!

Weiterlesen →

13.03.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter: ,

Umbau des Rathaus-Foyers

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 20.03.18

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

Im Foyer des Rathauses wird analog dem Gebäude der Abendakademie eine Luftschleuse in Form eines Windfangs eingebaut. Bei allen Planungen für die Foyers von öffentlichen Gebäuden mit relevantem Publikumsverkehr wird vom FB Immobilienmanagement zukünftig ein Windfang eingeplant.

Begründung:

Der Umbau des Rathaus-Foyers ist optisch gelungen. Allerdings besteht ein großer Mangel bezüglich der Luftströmung.

Weiterlesen →

06.03.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter: , ,

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →