Leitbild Mannheim 2030 – öffentlichen Stadtraum zurückgewinnen

Antrag zur Sitzung des Hauptausschusses am 26.02.19 und des Gemeinderats am 12.03.19

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

Das Leitbild „Mannheim 2030“ wird wie folgt geändert:

Beim Zukunftsthema „Gesundheit, Wohlbefinden und demografischer Wandel“ wird in der fünften Zeile des dritten Absatzes nach „… ansprechendem Stadtbild.“ eingefügt: „Den Menschen steht dabei mehr öffentlicher Stadtraum zur Verfügung durch die Rückgewinnung bisheriger PKW-Stellplätze.“

Begründung:

Abgestellte PKW und parkende Lieferfahrzeuge nehmen sehr viel öffentlichen Stadtraum ein. Nun fordern die Bewohner*innen vor allem in den Innenstädten ihren öffentlichen Raum zurück. Straßen und Plätze sollen grüner werden und zum Aufenthalt einladen. Das Ziel der Rückgewinnung des öffentlichen Raums für das öffentliche Leben, sollte auch im Leitbild zu finden sein.

Print Friendly, PDF & Email

27. Februar 2019
Kategorien: Anträge 2019 | Schlagwörter: , |