Archiv für Kinder/Jugend

Warmes Mittagessen für alle Hort-Kinder

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 26.06.18

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

§4 Absatz 2 der Benutzungsordnung für die Betreuungsangebote an den öffentlichen Mannheimer Grundschulen und Förderschulen wird wie folgt geändert:
„Im Betreuungsangebot Hort an der Schule besteht die Möglichkeit am Mittagessen teilzunehmen.“
Der zweite Satz „Im VGS-Angebot ist die Teilnahme am Mittagessen leider nicht möglich.“ wird ersatzlos gestrichen.

Begründung:

Derzeit dürfen Kinder, die einen VGS-Platz im Hort haben, dort nicht am Mittagessen teilnehmen.

Weiterlesen →

20.06.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter: ,

Kritische Kita-Situation in Scharhof und Friedrichsfeld

Evangelische Kirche und Stadt müssen für ausreichend Plätze sorgen!

Die Kita-Situation in den Stadtteilen Jungbusch und Friedrichsfeld verschärft sich durch die geplante Schließung evangelischer Kita-Gruppen. Auf dem Scharhof soll sogar die einzige Einrichtung geschlossen werden. Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion erinnert an die Verantwortung von evangelischer Kirche und Stadtverwaltung. Die Träger fordern die GRÜNEN auf, endlich eine gemeinsame Vergabe der Betreuungsplätze zu gewährleisten.

Weiterlesen →

14.06.2018 | Kategorien: Pressemitteilungen | Schlagwörter:

Weniger an Investoren und mehr an Familien denken!

GRÜNE fordern besser Kita-Planung bei Neubaugebieten

Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion sieht einen großen Handlungsbedarf beim Ausbau der Betreuungsplätze sowie bei der Ausbildung von Erzieher*innen. Insbesondere müssen nach Ansicht der GRÜNEN die Stadt- und Jugendhilfeplanung stärker die zu erwartenden Bedarfe in Neubau-gebieten berücksichtigen. Auch ein Ausbauprogramm für mehr Ganztagesplätze in bestehenden Einrichtungen regen die GRÜNEN an.

Zur aktuellen Betreuungssituation im Stadtgebiet Mannheim nehmen der kinder- und jugendpolitische Sprecher der GRÜNEN Gemeinderatsfraktion, Stadtrat Raymond Fojkar und der Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecher, Stadtrat Dirk Grunert wie folgt Stellung:

„Wir begrüßen, dass die Verwaltungsspitze offen die bestehenden Defizite in der Kinderbetreuung kommuniziert.

Weiterlesen →

07.06.2018 | Kategorien: Pressemitteilungen | Schlagwörter: ,

← Ältere Artikel