Stadtentwicklung | Grüne Fraktion Mannheim

Archiv für Stadtentwicklung

Mobilität Eastsite

Antrag

Der Gemeinderat beschließt:

Die Stadtverwaltung erstellt eine Planung zur Verbesserung der Mobilität für das Gewerbegebiet Eastsite.

Diese Planung soll folgende Punkte beinhalten und die dazugehörigen Kosten ermitteln:

– Die 10-Minuten-Taktung der Linie 6 Richtung Neuostheim, insbesondere zu den Hauptverkehrszeiten,
– Die Einrichtung von Nextbike-Fahrradverleihstationen,
– Die bessere Einrichtung und Markierung von Radwegen/Radspuren,
– Die schnellstmögliche Realisierung der S-Bahn Haltestelle Eastsite mit Nextbike-Fahrradverleihstation und Car-Sharing-Station,
– Die Einrichtung von E-Tankstationen mit Strom aus erneuerbaren Energien für E-Bikes und E-Mobile,
– Die ansässigen Firmen werden proaktiv auf die neuen Modalitäten bei den Jobtickets angesprochen.

Weiterlesen →

18.07.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter: , ,

Kindergartenneubau auf dem Lindenhof entsprechend Baumschutz und Begrünungssatzung

Antrag zur Sitzung des Hauptausschusses am 17.07.18, TOP 6

Antrag

Der Gemeinderat beschließt:

1. Der geplante Bau des Kindergartens auf der bisher öffentlichen Grünfläche Waldparkstraße/Landteilstraße ist so zu planen dass der Baumbestand auf der Fläche erhalten bleibt.

2. Entsprechend der vom Gemeinderat beschlossenen Begrünungssatzung erfolgt beim geplanten Bau des Kindergartens auf der bisher öffentlichen Grünfläche Waldparkstraße/Landteilstraße eine Dach- und Fassadenbegrünung.

Begründung

Der geplante Bau eines Kindergartens auf der bisher öffentlichen Grünfläche Waldparkstraße/Landteilstraße im Stadtteil Lindenhof lässt sich nur mit der verheerenden Versorgungssituation mit Kita-Plätzen auf dem Lindenhof begründen.

Weiterlesen →

17.07.2018 | Kategorien: Anträge 2018 | Schlagwörter: , ,

Spielen auf dem Rasen soll verboten werden

GRÜNE gegen Kriminalisierung von Freizeitspaß

Mannheims erster Bürgermeister und Sicherheitsdezernent Christian Specht hat eine Novellierung der Mannheimer Polizeiverordnung vorgelegt. Diese wurde im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung am 2. Juli 2018 kontrovers diskutiert. Neben für die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN nachvollziehbaren Änderungsvorschlägen werden aber auch unnötig Freiheitsrechte der Mannheimer Bürger*innen eingeschränkt. So soll zum Beispiel zukünftig das Betreten aller Rasenflächen verboten werden.

Weiterlesen →

12.07.2018 | Kategorien: Amtsblatt-Artikel | Schlagwörter: , , ,

← Ältere Artikel