Ohne Qualm und Knallerei ins neue Jahr

GRÜNE wollen Feuerwerk an Silvester beschränken

Die GRÜNE Fraktion fordert die Verwaltung auf, alle Möglichkeiten zu prüfen, das Anzünden von Feuerwerkskörpern an Silvester zu beschränken. So soll das Brandrisiko reduziert sowie Menschen und Umwelt vor Feinstaub und Lärm geschützt werden.

Jedes Jahr wird mit lauten Böllern und bunten Raketen das neue

Weiterlesen →

16.01.2020 | Kategorien: Allgemein |

Silvesterfeuerwerk beschränken

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

  1. Die Verwaltung prüft die Möglichkeit, privates Silvesterfeuerwerk am 31. Dezember und 1. Januar gemäß § 24 Abs. 2 Nr. 2 1.SprengV auf die Zeiten zwischen 20.00 Uhr und 1.00 Uhr stadtweit zu beschränken.
  2. Die Verwaltung prüft die Möglichkeit, Silvesterfeuerwerk am 31. Dezember und 1. Januar im Innenstadtbereich, Friedrichsplatz
Weiterlesen →

14.01.2020 | Kategorien: Allgemein, Anträge 2020 | Schlagwörter: , ,

Fahrradbürgermeister*in

Antrag:

Der Gemeinderat beschließt:

Die Stadt Mannheim bringt die Verkehrswende deutlich voran und investiert dafür deutlich mehr in den Radverkehr. Als Ansprechpartner*in wird dafür ein/e ehrenamtliche Position Fahrradbürgermeister*in eingerichtet.

Begründung:

Die Ambitionen in den Wirkungszielen für den Radverkehr sind deutlich zu defensiv.

Weiterlesen →

14.01.2020 | Kategorien: Allgemein, Anträge 2020 | Schlagwörter: ,

Den Aufbruch wagen: Mehr für Klimaschutz, Verkehrswende und Chancengerechtigkeit

Fraktion stimmt dem städtischen Haushalt für 2020/2021 zu

Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion ist mit dem Ergebnis der Etatberatungen sehr zufrieden, konnte sie doch deutliche Akzente für Klimaschutz, Verkehrswende und Chancengerechtigkeit setzen. Entsprechend haben die GRÜNEN dem Haushalt der Stadt Mannheim für 2020 und 2021 zugestimmt.

Stadträtinne

Weiterlesen →

18.12.2019 | Kategorien: Etat 2020/21, Pressemitteilungen | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

← Ältere Artikel